Language
Veranstaltung

Poetry Slam

präsentiert von Reimrausch

Sa, 28.11.20, 19:30 Uhr
Reimrausch
Anordnung der Regierung: Leider müssen wir bis einschließlich 30November 2020 unseren Spielbetrieb einstellen. Wir werden uns schnellstmöglich mit allen Künstlern in Verbindung setzen und gemeinsam nach einem neuen Termin suchen.  Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Die Zeiten von Wolfram von Eschenbach und Walther von der Vogelweide sind längst vergangen. Doch sie haben würdige Erben, die in ihre Fußstapfen treten. Ein Poetry Slam ist ein moderner Wettkampf unter Poeten und Dichtern, sozusagen der Sängerkrieg der Neuzeit.

8-10 „Slammer“ oder „Sammlerinnen“ haben sechs Minuten Zeit, mit ihren selbstgeschriebenen Texten das Publikum für sich zu gewinnen. Da trifft rhythmischer Sprechgesang auf die bezaubernde Alltagsgeschichte, melancholische Poesie auf irrwitzige Comedy, romantische Liebeslyrik auf ergreifende Sozialkritik und vieles mehr. Dabei ist jegliche Form und jeder Inhalt erlaubt. Poetry Slam kann eben alles sein und gewährleistet somit eine unterhaltsame abwechslungsreiche Show. Eine große Aufgabe fällt bei dieser Veranstaltung dem Publikum zu. Während in der Vorrunde eine auserwählte Jury die drei Besten kürt, stimmen alle Zuschauer im Finale über den Sieger oder die Siegerin des Abends ab.

Für den Poetry Grand Slam in der Stadthalle Erding  haben sich schon bekannte regionale und überregionale Poeten und Poetinnen angekündigt. Auch dieses Mal werden wir einen Special Guest auf unserer Bühne begrüssen.

Regelwerk:

1. Die Texte müssen selbst geschrieben sein. Zitate so wie gesungene Textpassagen sind in geringem Umfang erlaubt.

2. Das Zeitlimit beträgt 6 Minuten ab Betreten der Bühne.

Ab 6:00 min wird dem Künstler mit einem lauter werdendem

Geräusch das Überschreiten des Zeitlimits angezeigt.

Ab 6:15 min wird einer der Moderatoren langsam aber bestimmt zum Künstler treten. Bei 6:30 min wird der Künstler unterbrochen und der Bühne verwiesen.

Die Jury bewertet nur den bis zur Unterbrechung gehörten Text.

3. Es sind keine Hilfsmittel erlaubt. Weder Verkleidungen noch Anschauungsmaterial, weder Instrumente noch sonstige Gegenstände. Ausnahme ist das Manuskript, das Buch, das iPad etc. auf dem der Text unter Umständen abgelesen wird.

Veranstalter: Michael Mehler, Münchener Str. 70, 85614 Kirchseeon

Sa, 28.11.20

Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Kleiner Saal
Show
Gastro: Foyerbar
Tickets: 13,00 €
Abendkasse: 16,00 € | Ersatztermin in Arbeit

Zurück

 © 2021 Erdinger Stadthallen GmbH | Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.