Language
Login
Veranstaltung

Patchworkmesse

mit großer Quiltausstellung

So, 25.03.18, 10:00 Uhr

Aussteller:

Standanfragen und Infos:
Brigitte Höferle
Tel. 08122/9907-15

Schon seit über 10 Jahren zieht die Patchwork-Messe zweimal im Jahr Quilter aus ganz Bayern, aber auch der Schweiz und Österreich in die Stadthalle Erding. Am Sonntag, den 25. März 2018 ist es wieder soweit. Von 10 bis 17 Uhr präsentiert sich ein abwechslungsreiches Angebot rund um das Thema Patchwork. Die Messe lädt ein sich an den Ständen über Trends und Techniken zu informieren, eigene Werke auszustellen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. An den Verkaufsständen wird eine große Auswahl an Stoffen, Garnen, Wolle, Nähmaschinen, Bändern, Perlen, Büchern, Stickvorlagen, aber auch Jelly-Rolls, Charm-Packs und vieles mehr an Zubehör geboten. Die Messe richtet sich aber auch an alle anderen Freunde des Nähens, die von den schönen Stoffen und dem umfangreichen Zubehör begeistert sein werden. Bei der beliebten lebenden Werkstatt des Vereins artTextil e.V. und bei einer Stoffdruck-Vorführung können Besucher den Profis über die Schulter schauen.

Ausstellerverzeichnis März 2018 (Stand15.03.2018)

Quiltausstellung:
Neben den Verkaufsständen erwartet die Besucher wie immer eine große, bunte Quiltausstellung mit einer ganzen Bandbreite von den einfachen Anfängerwerken bis hin zu kunstvollen, aufwändig gearbeiteten Profistücken auf ca. 400 qm Ausstellungsfläche. Ideal zum Schlendern, Staunen und sich inspirieren lassen! An unserer Ausstellung kann sich jeder beteiligen. Es ist dabei vollkommen egal ob Ihr Quilt (oder quiltähnliches Objekt) groß oder klein, alt oder neu, traditionell oder modern, kompliziert oder einfach ist oder ob Ihre Arbeiten schon auf anderen Ausstellungen glänzen durften. Wir stellen sie gerne aus! Infos unter 08122/990715 oder hoeferle@stadthalle-erding.de

Infos zu Quiltausstellung

Anmeldeformular zur Quiltausstellung

Zusätzlich werden wieder Sonderausstellungen gezeigt: Die Patchworkgilde präsentiert die Ergebnisse der Region Nieder- und Oberbayern zum Thema „ Dahoam“, sowie die Werke der Ausschreibung für alle Mitglieder mit dem Titel „ Mein Garten“.  Die vielfältigen Ideen und kreativen Ausführungen beider Themen sind unbedingt sehenswert. Am Gildestand können Besucher zudem Informationen über die Gilde einholen, eine Mitgliedschaft erwerben oder Geschenkartikel kaufen. Der Verein artTextil e.V. Dachau hat sich dieses Mal bei einem ganz besonderen Projekt beteiligt. Unter dem Deckmantel der Eugenik wurden während der Zeit des Nationalsozialismus körperlich und geistig Behinderte getötet. Um all dieser Kinder, Frauen und Männer zu gedenken, wurden Blöcke auf weißem Untergrund mit zwei schrägen, roten Kreuzen gestaltet. Die zwei roten Kreuze in der Patientenakte bedeuteten das Todesurteil. Die entstanden Blöcke wurden dann zu Quilts zusammengenäht und werden nun weltweit ausgestellt. Trotz des traurigen Anlasses sind die Stoffbahnen wunderschön anzuschauen. Besonders berührend ist es, wenn von Hinterbliebenen die Namen der getöteten Verwandten oder sogar ein Bild appliziert wurde. Mit den Fleckerln wird an jeden Einzelnen das Andenken wach gehalten.

"Die unglaubliche Strahlkraft und Farbintensität der Patchwork-Kunstwerke, dargebotenen Stoffe und Garne bilden in Verbindung mit der zeitlosen Eleganz der Stadthalle, die ihre Wirkung durch die Kombination von hellem Holz, Granit und Marmor erhält, ein wirklich stilvolles Farbfest." Focus online

Veranstalter: Erdinger Stadthallen GmbH

Achtung bei der Anfahrt!

Kurse rund ums Nähen finden Sie bei der VHS Erding!

So, 25.03.18

Beginn: 10:00 Uhr
Ende: 17:00

alle Räume
Messe
Kaffee & Kuchen, Getränke & Snacks
Tickets: 3,50 €
Tickets: nur an der Tageskasse

Zurück

 © 2018 Erdinger Stadthallen GmbH | Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.