Language
Veranstaltung

Opern auf bayrisch

Mit Conny Glogger, Gerd Anthoff und Michael Lerchenberg

Fr, 07.02.20, 20:00 Uhr
Opern auf Bayrisch
© Christine Schneider
Opern auf Bayrisch
© Josef Hexmann

In den »Opern auf Bayrisch« hat der Autor Paul Schallweg die Stoffe weltbekannter und beliebter Opern in originelle Mundartverse gegossen. Die Szenerie der Opern wird zumeist ins Bayrische Land verlegt, so dass beispielsweise aus »Der Barbier von Sevilla« der Bader von Ruahpolding wird, wobei das Opern-Original nie aus den Augen gelassen wird. Das Ensemble besteht aus den bayerischen Schauspielern Gerd Anthoff, Conny Glogger und Michael Lerchenberg, dem Percussionisten Philipp Jungk sowie dem »Musikensemble Opern auf Bayrisch« unter der Leitung seines Dirigenten Andreas Kowalewitz. »Opern auf Bayrisch« – ein höchst vergnüglicher, kurzweiliger und humorvoller Opernabend der etwas anderen Art.

 

Veranstalter: Stadthalle Erding

Fr, 07.02.20

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Großer Saal
Oper
Reihenbestuhlung
Gastro: Foyerbar
Tickets: 38,00 I € 33,50 I € 29,00 €

Ticketshop:
Vorverkaufskasse am Alois-Schießl-Platz 1:
Mo/Mi/Fr 15-18 Uhr
und Di/Do 10-12 Uhr
Telefon: 08122/9907-12
(Mo-Fr 9-17 Uhr)
ticket[@]stadthalle-erding.de

Zurück

 © 2019 Erdinger Stadthallen GmbH | Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.