Language
Veranstaltung

Neujahrskonzert

mit den Münchner Symphonikern

Do, 09.01.20, 20:00 Uhr
Münchner Symphoniker
© Marco Borggreve
Münchner Symphoniker Stadthalle Erding
© Sabine Sauer
Albert Horne
Albert Horne © Bernhard Bruwer

In ihrem Neujahrskonzert 2020 sind die Münchner Symphoniker unter der musikalischen Leitung von Albert Horne auf der Spur des Phänomens „Paare“. Paare finden sich und verlieren sich. Ob es nun die altösterreichischen Witzfiguren Piefke und Pufke, das ungleiche Liebespaar Don José und Carmen, die Cartoonfiguren Tom und Jerry oder einfach Salz und Pfeffer sind: Paare sind etwas Faszinierendes. Faszinierend ist auch die Musik dazu, u.a. von Johann Strauss, Franz von Suppé, Georges Bizet und Leroy Anderson. Natürlich darf der beliebte Walzer An der schönen blauen Donau zum Abschluss nicht fehlen.

Moderation: Sabine Sauer

Den Fernsehzuschauern und Hörern des Bayerischen Rundfunks ist sie schon lange ans Herz gewachsen. Ihre Stimme und Erscheinung sind einem vertraut, aus Rundfunk und Fernsehen ist sie nicht wegzudenken: Sabine Sauer, eine der vielseitigsten Frauen in der deutschen Medienlandschaft.

Die ihr verliehenen Auszeichnungen sprechen für sich - die "Goldene Kamera" und den "Telestar" bekam sie u.a. für die "Kino-Hitparade" und das "Showfenster", für das sie jahrelang um die Welt reiste, um Stars wie Audrey Hepburn, Jack Lemon, Paul Newman oder Eric Clapton zu interviewen.

Nicht ganz so bekannt sind Sabine Sauers regelmäßige Auftritte bei anspruchsvollen Kultur-Ereignissen, wie z.B. beim "Klassik Open Air" am Münchner Odeonsplatz, beim Nürnberger Klassik Open Air im Luitpoldhain oder bei Konzerten mit dem Münchner Rundfunkorchester. Auch als Moderatorin der beliebten "Wunsch:Musik" ist sie im Hörfunkprogramm von "BR Klassik" seit Jahren eine feste Größe.

Programm:

Michail Iwanowitsch Glinka  (1804-1857) Ouvertüre zu Ruslan und Ludmilla

Maurice Ravel (1875-1937) "Les entretiens de la belle et de la bête" aus "Ma mère l'oye "

Franz Schmidt (1874-1939) Zwischenspiel aus "Notre Dame"

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) Ouvertüre zu "Die Hochzeit des Camacho"

Charles Gounod (1818-1893) Walzer als "Faust"

Edward Elgar (1857-1934) Salut d'amour

Josef Strauss (1827-1870) Dynamiden op. 173

PAUSE

Franz von Suppé (1819-1895) Ouvertüre zu "Banditenstreiche"

Émile Waldteufel (1837-1915) "Tout ou rien" op. 219

Eduard Strauss (1835-1916) Carmen-Quadrille op. 134

Franz Lehár (1870-1948) aus "Peter und Paul reisen ins Schlaraffenland" Mohnblumenwalzer und Lebkuchenpolka

Irving Berlin (188-1989) "Cheek to cheek" (Heaven, I'm in heaven)

Leroy Anderson (1908-1978) "Waltzing Cat"

Johann Strauss (Sohn, 1825-1899) "An der schönen blauen Donau"

Programmänderungen vorbehalten. Stand: Mai 2019

 

 

Veranstalter: Erdinger Stadthallen GmbH

Do, 09.01.20

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:00 Uhr

Großer Saal
Konzert
Reihenbestuhlung
Gastro: Foyerbar
Tickets: 43,50 € I 36,00 € I 29,50 €
Kulturkarte: 10% Rabatt

Ticketshop:
Vorverkaufskasse am Alois-Schießl-Platz 1:
Mo/Mi/Fr 15-18 Uhr
und Di/Do 10-12 Uhr
Telefon: 08122/9907-12
(Mo-Fr 9-17 Uhr)
ticket@stadthalle-erding.de

Zurück

 © 2019 Erdinger Stadthallen GmbH | Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.