Language
Veranstaltung

Mein letzter Weg

Vorsorge zu Lebzeiten

Sa, 20.11.21, 13:00 Uhr
Mein letzter Weg Vorsorge zu Lebzeiten: Rimaneo
Rimaneo
Mein letzter Weg Vorsorge zu Lebzeiten: Albert Denk
Karl Albert Denk GmbH & CoKG
Mein letzter Weg Vorsorge zu Lebzeiten: Christophorus Hospizverein e.V.
Christophorus Hospizverein e.V.
Mein letzter Weg Vorsorge zu Lebzeiten: Hospitzverein Erding
Waterurn BV

Aussteller:

 

Es gelten die Allgemeinen Bestimmungen für Messen.

Sa, 20.11.21 13-17 Uhr  &  So, 21.11.21 11-17 Uhr
 
„Vorsorge zu Lebzeiten“ ist nicht nur ein Thema für die ältere Generation, sondern für die gesamte Gesellschaft, ganz egal welcher Altersgruppe. Denn unser aller Leben ist nun mal endlich – diese Tatsache wird oftmals und gerne verdrängt. Eine Auseinandersetzung mit diesem sensiblen Thema ist aber ratsam. Schließlich gilt es gerade auch, wenn eine Krankheit oder ein Unfall in unser Leben tritt, wichtige Entscheidungen zu treffen und Maßnahmen zu ergreifen. Zweifellos braucht es dann gute Ärzte, Organisationen und Unternehmen, die spezialisiert sind und unterstützend zur Seite stehen.
 
Kerngedanke der Infotage ist es, Impulse zu setzen und Mut zu machen, über diese Themen zu sprechen. Aber auch eventuelle Hemmungen im persönlichen Gespräch mit den Ausstellern abzubauen.
 
Schirmherr: Landrat Martin Bayerstorfer
Aussteller
  • Alltagsbetreuung Ois Easy GmbH
    Die Pflege: Wenn Spaß auf Zukunft trifft, www.homeinstead.de 
  • CA-Treppenlifte-Dienstleistungen
    Treppenlifte, info@ca-treppenlifte-dienstleistungen.de
  • Große Kreisstadt Erding
    Information zur den Friedhöfen der Stadt Erding, www.erding.de
  • Jura Direkt DE 46 e.K.
    Vollmachten und Testamant mit 24 Std. Notfall-Hilfe, www.juradirekt.com
  • Katholischer Pfarrverband Erding-Langengeisling
    Tod, Trauer und Abschied aus christlicher Sicht, www.st-johann-erding.de
Vortragsprogramm
Samstag, 20. November
 
13:30 Uhr     Patientenverfügung und Vollmacht
Wer trifft Entscheidung, wenn ich es nicht mehr kann? Wie vermeide ich eine gesetzliche Betreuung?
Referent/in: Christine Unangst, Christophorus Hospizvereins e.V. 

14:15 Uhr     Was ist eine freie Trauerrede?
Referent/in: Michaela Burch, Die Grabrednerin

15:00 Uhr
· Die Friedhöfe der Stadt Erding und ihre Bestattungseinrichtungen
· Seniorenberatung und Aktivtreff
Referent/in: Markus Grimm, Leiter Standes- und Friedhofsamt der Stadt Erding & Silke Hörold-Ries; Seniorenbeauftragte der Stadt Erding
 
15:45 Uhr     Bestattungsvorsorge – Warum so wichtig!
Referent/in: Isabella Casaccio, Bestattungen Karl Albert Denk GmbH & Co KG

 

Sonntag, 21. November
11:30 Uhr     Was kann ein guter Trauerredner für Sie tun?
Nur Geldschneiderei oder sinnvolle Investition?
Referent/in: Bianka Mittermaier, Abschiedsworte
 
12:30 Uhr     Vollmacht zur Vorsorge bei Unfall, Krankheit und Alter
Vermeidung einer rechtlichen Betreuung
Referent/in: Angelika Gründel / Kathrin Lyubenov, Landratsamt Erding
 
13:30 Uhr     Erinnerungskultur im Wandel
Übersicht über den Wandel der Begräbnis-/ Erinnerungskultur
Referent/in: Lutz Estel, Algordanza Erinnerungsdiamanten GmbH
 
14:30 Uhr     Möglichkeiten der hospizlichen und palliativen Versorgung
Angebote zur umfassenden und einfühlsamen Unterstützung Kranker und ihrer Angehörigen 
Referent/in: Gertraud Lippe / Angelika Eckl, Christophorus Hospizverein e.V. 
 
15:30 Uhr     Sophienhospiz  - ein Hospiz für unsere Region
Vorstellung des stationären Hospizes für die Region Erding, Freising und Ebersberg (Inbetriebnahme Anfang 2022)
Referent/in: Rita Gabler, Sophienhospiz gGmbH

Veranstalter: Erdinger Stadthallen GmbH

Sa, 20.11.21

Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 17:00

alle Räume
Messe

Zurück

 © 2021 Erdinger Stadthallen GmbH | Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.