Language
Veranstaltung

Maxi Milians Wunderlieder

Kissenkonzert

Di, 21.04.20, 10:00 Uhr

Maxi Milian ist vielen besser bekannt als Komponist und Musiker Max Kronseder aus Wartenberg, der als Frontmann der bayrischen Band DeSchoWieda große Erfolge feiert. Zur Geburt seiner Söhne hat er zwei CDs mit eingängigen Kinderliedern (Der King Kong Song, Das Zahlenlied, Urlaub, uvm.) aufgenommen. Der Kindergarten Song schaffte es sogar bereits in die Morningshow bei Bayern 3. Die Songs voller Bilder aus dem Familienalltag oder dem Reich der Phantasie fliegen den Kindern schnell zu und versprechen viel Spaß, aber auch erste Lerneffekte. Diese neuen Wunderlieder präsentiert er erstmals live in der Stadthalle: Mit seiner Gitarre und den jungen Lehrern der Tanzwelt Erding animiert er schon die Kleinsten zum Mitsingen, Tanzen und Entspannen.

 Und das Besondere daran: Bei diesem Mitmachkonzert sitzen die Kinder nicht auf einem Stuhl, sondern dürfen ihr eigenes „LIEBLING-SCHMUSE-KISSEN“ als Sitzunterlage für den Parkettboden mitbringen. Die Musiker spielen auf einem leicht erhöhten Podest, um näher an den Kindern zu sein. Innerhalb der ausgewiesenen Flächen ist die Platzwahl frei.

Dann heißt es: Kissenkonzert statt Kissenschlacht!

Als kleinen Vorgeschmack auf das Mitmachkonzert erhält jede angemeldete Gruppe ab März eine Gratis-CD der neuen „WUNDERLIEDER 2“! Mehr Infos finden sie unter www.wunderlieder.de

Diese Vormittagsvorstellung ist exklusiv für Kindergruppen, Grundschulen und Kindergärten zwischen 3 und 7 Jahren. (Anmeldung per Bestellformular)

 

Veranstalter: Erdinger Stadthallen GmbH

Ticketbestellung für Gruppen

Ticketbestellung Maxi Milians Wunderlieder.pdf

Di, 21.04.20

Beginn: 10:00 Uhr
Einlass: 09:00 Uhr

Großer Saal
Konzert
unbestuhlt
Foyerbar
Tickets: 8,00 €

Ticketshop:
Vorverkaufskasse am Alois-Schießl-Platz 1:
Mo/Mi/Fr 15-18 Uhr
und Di/Do 10-12 Uhr
Telefon: 08122/9907-12
(Mo-Fr 9-17 Uhr)
ticket@stadthalle-erding.de

Zurück

 © 2019 Erdinger Stadthallen GmbH | Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.