Language
Veranstaltung

Kunsthandwerker- und Hobbykünstlermarkt

Geschenkideen zur rechten Zeit

So, 23.10.22, 10:00 Uhr

Auf rund 50 Ständen erwartet Sie ein ganz auf den Herbst und auch schon auf die Vorweihnachtszeit abgestimmtes Angebot.

Die Aussteller präsentieren und verkaufen ihre ausschließlich handgefertigten Werke. Jedes Stück ist somit, durch die individuelle Gestaltung in seiner Art einmalig. Die Angebotspalette umfasst insbesondere Keramik und Ton, Malerei von Aquarell bis Hinterglas, vielfältige Natur- und Kunstgestecke, filigrane bis rustikale Arbeiten aus Holz und Metall,  Leder, Wachs und Wolle, sowie klösterliche Kunst. Ein Schwerpunkt liegt auf außergewöhnlichen und individuellen Schmuck, sowie Stick-&Strick-, Näh- und Handarbeiten von der verzierten Kinderkleidung über gefilzte Handtaschen bis zur hochmodischen Kopfbedeckung. Natürlich gibt es auch Stände mit originellen Geschenkverpackungen, Serviettentechnik, Trachten- und Wohnaccessoires, Grußkarten, selbst gefertigten Leckereinen, sowie vieles mehr. Diese „Einmaligkeiten“ können Sie zu günstigen Preisen erwerben. Auch für eigene Basteleien bzw. Geschenkideen kann man sich so manche Anregung holen.

Wer individuelle (Weihnachts-)Geschenke sucht, sein Heim und Haus stilvoll schmücken oder nur in angenehmer Atmosphäre der Stadthalle schönes Kunsthandwerk genießen möchte, sollte den Kunsthandwerker- und Hobbykünstler-Markt nicht versäumen

Ausstelleranfragen an den Veranstalter: RMM Messebüro Dachau, Tel. 08131/26616, kuenstlermaerkte[@]gmx.de sowie weitere Infos unter www.kuenstlermaerkte.de

Veranstalter: RMM Messebüro Dachau, Friedenstaße 25a, 85221 Dachau

 

 

So, 23.10.22

Beginn: 10:00 Uhr
Einlass: 10:00 Uhr
Ende: 17:00

alle Räume
Markt
Gastro: Foyerbar mit Snacks
Tickets: 3,00 €
Ermäßigt 2,00 € | Kinder bis 14 frei | Tickets an der Tageskasse

Zurück

 © 2022 Erdinger Stadthallen GmbH | Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.