Language
Veranstaltung

Heye’s Society

Jazztage 2021

Do, 04.11.21, 19:30 Uhr

Es ist angekündigt als ultimatives Abschiedskonzert, doch wer Heye’s Society kennt, kann das kaum glauben: Schon öfter sprach das Sextett mit Toni Ketterle (Kornett), Achim Bohlender (Klarinette), Erwin Gregg (Posaune), Dr. Tino Rossmann (Piano), Leo Gmelch (Tuba) und Heye Villechner (Schlagzeug) von seinem baldigen Ende, um dann weiter sein Repertoire aus der Frühphase des Jazz vergnügt zu zelebrieren. Es reicht bis zum Ragtime, einem Vorläufer des New Orleans Jazz. Generell interessieren sich die sechs Herren aus dem stark erweiterten Umland von München vor allem für die Anfänge ihrer Musik, also für die Zeit und den Ort, als der Begriff „Jazz“ geprägt wurde: New Orleans zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Denn diese Musik verleiht der Band die Möglichkeit zur und die Freude an der Improvisation. Man sieht: Jazz (und wahrscheinlich auch Heye’s Society) sterben nie!

Konzert: Donnerstag, 4. November, 19.30 Uhr, Gasthaus Erdinger Weißbräu

Veranstalter: Große Kreisstadt Erding - Kulturamt, Landshuter Str. 1, 85435 Erding

Do, 04.11.21

Beginn: 19:30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr

Konzert
Tickets: 15,00 €
Wo: Gasthaus Erdinger Weißbräu

Zurück

 © 2021 Erdinger Stadthallen GmbH | Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.