Language
Veranstaltung

Bürgerbeteiligung Fliegerhorst

Sa, 07.11.20, 10:00 Uhr
Fliegerhorst Erding
© Seeholzer / Stadt Erding
Wie entwickelt sich das Fliegerhorst-Areal?
Die Stadt Erding bietet am Samstag, 7. November, eine Informationsveranstaltung zum Städtebaulichen Wettbewerb Fliegerhorst Erding an. Beginn ist um 10 Uhr in der Stadthalle. Hintergrund ist die angekündigte Konversion des Areals. Nach derzeitigem Stand soll die militärische Nutzung des Fliegerhorsts am 31. Dezember 2024 beendet werden. Mit der Konversion von einer militärischen in eine zivile Nutzung fällt der Standort zurück in die kommunale Planungshoheit der Stadt.
 

Sie hat damit die Möglichkeit, die städtebauliche Entwicklung eigenverantwortlich zu gestalten. Um eine nachhaltige und geordnete städtebauliche Entwicklung sicherzustellen, muss die Stadt ihre Planungsabsichten konkretisieren. Mit insgesamt 365 Hektar entspricht das Areal des Fliegerhorsts etwa acht Prozent der Stadtfläche.

Daher entschied sich die Kommune, für etwa 200 Hektar dieses Areals einen städtebaulichen und landschaftsplanerischen Wettbewerb auszuloben mit dem Ziel, ein überzeugendes Gesamtkonzept für den Fliegerhorst zu finden. Auf Grundlage des Wettbewerbsergebnisses soll zusammen mit der Bürgerschaft ein Rahmenplan für die weitere städtebauliche Entwicklung erarbeitet werden.

Die Infoveranstaltung am 7. November integriert alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in diesen Prozess. Das Sachgebiet Stadtentwicklung veranschaulicht die Entwicklung des Standorts, erläutert die Bestandssituation, informiert über das Planungsinstrument „Städtebaulicher Wettbewerb“ und stellt das geplante weitere Vorgehen dar. Der Vortrag dauert rund eine Stunde und soll zur Diskussion anregen. Im Anschluss kann die Ausstellung „Fliegerhorst Erding“ im Foyer der Stadthalle bis 12 Uhr besichtigt werden. Bedingt durch die aktuelle Corona-Situation ist die Teilnahme nur nach einer vorherigen, verbindlichen Anmeldung unter der Telefon-Nummer 08122/408-472 oder der E-Mail stadtentwicklung[@]erding.de unter Angabe von Name, Adresse und Telefon-Nummer möglich. Anmeldeschluss ist am Freitag, 30. Oktober. Bei großem Interesse wird die Veranstaltung am gleichen Tag um 14 Uhr wiederholt.

Veranstalter: Stadt Erding, Landshuter Straße 1, 85435 Erding

Sa, 07.11.20

Beginn: 10:00 Uhr

Großer Saal
Vortrag
Anmeldung via E-Mail oder Telefon | Anmeldeschluss: Fr, 30. Oktober

Zurück

 © 2020 Erdinger Stadthallen GmbH | Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.