Language
Veranstaltung

Jennerwein

Ein Bayerisches Live-Hörspiel-Spektakel

So, 29.01.23, 19:00 Uhr

von Stefan Murr und Heinz-Josef Braun mit vogelwilder Musik vom Art Ensemble of Passau.

In diesem Hörspiel-Spektakel wird das sagenumwobene Leben des Georg Jennerwein von seiner Zeugung bis zu seinem Tod spannend und hautnah erzählt.

Die Schauspieler Johanna Bittenbinder, Heinz-Josef Braun und Stefan Murr verkörpern dabei alle Figuren und lassen verschiedenste Szenen vor dem Auge der Zuschauer aus einer völlig eigenen Perspektive lebendig werden: Den dramatischen Tod des Stiefvaters, die tägliche Auseinandersetzung mit Hunger und Not, den Überlebenskampf auf dem Schlachtfeld, die tragische Beziehung zu seiner Mutter, seine obsessiven Liebesabenteuer, sein gefährliches Spiel im provokanten Umgang mit der Obrigkeit bis hin zum fatalen Zerwürfnis mit seinem Kameraden Josef Pföderl.

Mit der intensiven, atmosphärischen Musik des hochkarätig besetzten Art Ensemble of Passau gerät man in den Sog dieses aufregenden, unberechenbaren und mysteriösen Charakters.

Die Autoren Heinz-Josef Braun und Stefan Murr sind einem breiteren Publikum auch durch ihre bayerischen Märchenhörspiele (www.braun-murr.de) und mehrere Geschichten für das „Betthupferl“ des Bayerischen Rundfunks bekannt.

Musik: Art Ensemble of Passau
Leo Gmelch (Tuba, Posaune)
Peter Tuscher (Trompete)
Yogo Pausch (Schlagwerk und Geräusche)
Komposition: Florian Burgmayr (Akkordeon, Gitarre, Tenorhorn)

 

Die Schauspieler:

Johanna Bittenbinder - Geboren in München, verkörperte die Hauptrolle der Gisela Wegmayer in den beliebten Niederbayernkrimis SAU NUMMER VIER und PARADIES 505. Im Kino war sie u. a. in BESTE CHANCE von Marcus H. Rosenmüller und in DAS FINSTERE TAL (als bester Film für den Auslands-Oscar nominiert) von Andreas Prohaska zu sehen. Als weibliche Hauptdarstellerin im ZDF-Fernsehfilm ZWEI ALLEIN war sie für den Deutschen Fernsehpreis als beste Schauspielerin nominiert.

Heinz-Josef Braun - Geboren in München, ist ein sehr vielseitiger Schauspieler, Musiker und Autor. Nach seiner langjährigen Tätigkeit als Bassist bei HAINDLING zog es ihn vermehrt zur Schauspielerei. Neben seinen gefeierten Soloprogrammen und Eigenproduktionen wirkt er in zahlreichen Fernseh- und Filmproduktionen mit und erlangte schnell eine breite Beliebtheit durch Filme und Serien wie z.B. HINDAFING, WER FRÜHER STIRBT, IST
LÄNGER TOT und SCHLUSS! AUS! AMEN!.


Stefan Murr - Geboren in Bad Tölz, ist Schauspieler und Autor. Nachdem er die Otto-Falkenberg Schauspielschule abgeschlossen hatte, zog es ihn sowohl zum Theater als auch zum Film. Stationen am Theater waren unter anderem das Münchner Volkstheater, die Münchner Kammerspiele und das Residenztheater. Bekanntheit erlangte er auch durch zahlreiche Fernseh- und Filmproduktionen, u.a. BESTE GEGEND, MARIE FÄNGT FEUER und DAS VERSCHWINDEN. Seit 2009 ist er beim DERBLECKN AM
NOCKHERBERG in verschiedensten Rollen dabei.

Veranstalter: Erdinger Stadthallen GmbH

So, 29.01.23

Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 17:30 Uhr

Großer Saal
Lesung
Bankettbestuhlung eckig
Menü in Kürze zubuchbar

Zurück

 © 2022 Erdinger Stadthallen GmbH | Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.