Language
Ressourcen

Corona: Was gilt aktuell?

Ab 3. April 2022 entfallen alle Zugangs- und Abstandsregelungen sowie die FFP2-Maskenpflicht in Innenräumen.

Gegebenenfalls entscheiden sich einzelne Veranstalter zu freiwilligen Zugangsbeschränkungen.
 
Bitte beachten Sie, dass sich die gesetzlichen Vorgaben jeder Zeit ändern können und das Hygienekonzept daher nur den aktuellen Stand wiedergeben kann. Informieren Sie sich bitte kurz vor Ihrem Besuch über die aktuellen Auflagen.
Tipps für Ihren Besuch
  • Kein Zutritt mit Erkältungssymptomen oder bei verordneter Quarantäne 
  • Halten Sie - wo möglich - einen angemessenen Abstand zu Ihren Mitmenschen
  • Wahren Sie die Hygieneregeln (z.B. Nies- und Hustenetikette, Handhygiene, etc.) 
  • Buchen Sie Ihre Tickets möglichst online im Vorverkauf
  • Nutzen Sie den Service des Kundenkontos um im Falle von Änderungen/Verlegungen informiert zu werden
  • Bitte wechseln Sie während der Veranstaltung nicht Ihre Sitzplätze

  • Kommen Sie frühzeitig zur Veranstaltung, um somit Schlangenbildungen möglichst zu vermeiden

  • Wir empfehlen weiterhin das Tragen einer Maske im Veranstaltungshaus
So schützen wir Sie
  • Regelmäßig gewartete Lüftungsanlage für einen optimalen Luftaustausch mit bis zu 100% Frischluftanteil
  • Bereitstellung von Desinfektionsspendern im Foyer und Sanitärbereichen
  • Wegemarkierung an neuralgischen Punkten (bspw. Treppen)
  • Besucherführung im Foyer und an Bars
  • Kontaktlose Einlasskontrolle

  • Automatische Besucherzählung an den Eingangstüren bei Messen

  • Erhöhte Reinigungsintervalle und Desinfektion
  • Einlass 60 Minuten vor Beginn bei Kulturveranstaltungen

  • Servicemail an Besucher mit Kundenkonto für wichtige, veranstaltungsbezogene Hinweise
  • DEKRA® geprüfter Hygienebeauftragter und regelmäßige Schulung der Mitarbeiter


Zurück

 © 2022 Erdinger Stadthallen GmbH | Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.