Language
Login
Veranstaltung

20. Weinmesse

Vinland

So, 18.02.18, 13:00 Uhr

Aussteller:

Standanfragen und Infos:
Brigitte Buchner
Tel. 08122/9907-0

Für die Weinmesse 2018 sind alle Stände belegt, bewerben Sie sich jetzt für die nächste Messe am 16./17.02.19!

Sa, 17.02.2018, 14-20 Uhr & So, 18.02.2018, 13-18 Uhr

Klein, aber fein ist diese Publikumsmesse, die längst auch viele Münchner nach Erding zieht. Es ist vor allem die familiäre Atmosphäre, eingebettet in das elegante Ambiente, das die Beliebtheit der Messe ausmacht. Über 40 Händler und Winzerberaten die Gäste persönlich und bieten kostenlose Degustation an. Mit mehr als 1.300 m² Ausstellungsfläche ist die Messe geradezu ideal für Neuentdeckungen. Die schön dekorierten Stände laden ein, mit den Ausstellern zu fachsimpeln oder sich einfach den Abend mit besonderen Delikatessen zu versüßen. Aber auch wer seinen Keller mit dem Lieblingswein zu günstigen Messekonditionen auffüllen möchte, ist hier richtig aufgehoben. Dieses Jahr steht sogar ein Jubiläum an! Bereits seit 20 Jahren lädt die Stadthalle Erding nun schon zu einer Entdeckungsreise durch die wichtigsten Weinanbaugebiete. Das wird mit einem großen Gewinnspiel für alle Messebesucher gefeiert.

Stark vertreten sind die deutschen, österreichischen und italienischen Weine, aber auch Produkte aus z.B. Australien, Kanada, Argentinien, Südafrika, Chile, Frankreich, Bulgarien, Spanien oder Neuseeland erweitern das breitgefächerte Angebot. Nicht nur verschiedene Rebsorten, sondern auch Weine aus traditionellem wie ökologischem Anbau werden präsentiert. Wichtig ist vor allem die Qualität, so sind etliche Prädikatsweine, die in Weinführern wie Gault & Millaut oder Eichelmanngelistet oder mit dem AWC Silver ausgezeichnet wurden (z. B. Weingut Gravino, Weingut Lehner oder Weingut Lauermann und Weyer) zu erstehen. Natürlich dürfen auch Sekt, Prosecco, Liköre und Edelbrände nicht fehlen. Ergänzt wird die Palette durch Essigsorten wie Balsamico und hochwertige Bio-Olivenöle, Kürbiskernprodukte, Italienische Salami, Speck, Bergkäse und weitere Feinkost.

Neu in 2018: Im Jubiläumsjahr präsentiert der AustralienWineStore unter eigenem Label ein neues Produkt, den [shir:aps]. Hierfür wird ein australischer Spätlese Shiraz zu feinem Destillat verarbeitet und für rund vier Monate in französischer Eiche gelagert. Neu im Angebot sind außerdem Whiskey und Rum von der Firma Leuchtturm Erding. Zum Probierpreis können hier sogar edle Sorten getestet werden. Die Weine sind gekauft, aber keine Idee welches Essen Sie Ihren Gästen dazu servieren möchten? Die Firma Hello Fresh liefert Kochboxen voll saisonaler Zutaten und kreativer Rezepte frisch nach Hause.

Weinführung mit Top-Sommelier: Wer gerne tiefer in die Welt der Weine einsteigen möchte, kann auch dieses Jahr wieder bei der exklusiven Weinführung teilnehmen. Rakhshan Zhouleh, einer der deutschen Top-Sommeliers (u.a. Sommelier des Jahres Gault Millau 2002 und bis 2013 Gastgeber und Repräsentant der Eigentümerfamilie im Gourmettempel Tantris in München) lädt unter dem Motto „Gereifte Weine – Raritäten“ zu einer Entdeckungsreise quer durch die Messe. Er zeigt Weinkennern wie Laien, welcher Wein wozu passt, welche Noten man herausschmecken kann, welche Besonderheiten die Weine aufweisen und vieles mehr. Die Führung findet Samstag um 15 Uhr und Sonntag um 14 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nur vor Ort möglich. Die Anzahl der Teilnehmer ist jedoch begrenzt.

Ausstellerverzeichnis Weinmesse 2018 (Stand 08.02.18)

Eintritt zur Messe (inkl. kostenlose Degustation - Ausnahme hochpreisige Spirituosen): € 6 im Vorverkauf, € 8 an der Tageskasse

Veranstalter: Erdinger Stadthallen GmbH

Event speichern

So, 18.02.18

Beginn: 13:00 Uhr
Ende: 18:00

alle Räume
Messe
kostenlose Degustation an allen Ständen
Tickets: 6,00 € im Vorverkauf
8,00 € an der Tageskasse

Ticketshop:
Vorverkaufskasse am Alois-Schießl-Platz 1:
Mo/Mi/Fr 15-18 Uhr
und Di/Do 10-12 Uhr
Telefon: 08122/9907-12
(Mo-Fr 9-17 Uhr)
ticket[@]stadthalle-erding.de

Zurück

 © 2018 Erdinger Stadthallen GmbH | Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.